Hertha BSC : Kraft fehlt auf Schalke

Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss im Spiel bei Schalke 04 am Freitagabend (20.30 Uhr) auf Torwart Thomas Kraft verzichten, weil dieser Vater geworden ist.

Der 25-Jährige ist Vater eines Sohnes geworden und ist bei seiner Frau und dem Kind in Berlin. Beide seien wohl auf, wie der Verein am Freitag via Twitter mitteilte. Noch in der Nacht von Donnerstag auf Freitag sei Kraft aus dem Mannschaftshotel in Gelsenkirchen zurück nach Berlin gereist, um bei der Geburt dabei zu sein.

Durch den Ausfall der Nummer 1 dürfte Rune Jarstein zu seinem Debüt im Berliner Tor kommen. Der Norweger war in der Winterpause in die Hauptstadt gewechselt. Für Kraft nominierte Trainer Jos Luhukay nun die etatmäßige Nummer 3 Marius Gersbeck nach. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben