Hertha BSC : Lange Pause für Sebastian Langkamp?

Herthas Sebastian Langkamp hat sich im Spiel gegen Augsburg vermutlich einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen.

Jos Luhukay ist auf das Schlimmste gefasst. Der Trainer von Hertha BSC rechnet damit, dass er bis zum Jahresende auf Sebastian Langkamp verzichten muss. Sollte sich bei der MRT-Untersuchung an diesem Montag der Verdacht bestätigen, dass sich der Innenverteidiger gegen Augsburg einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen hat, wird er in der Hinrunde wohl nicht mehr spielen können.

Beim Training am Sonntag fehlten auch Marcel Ndjeng, Peer Kluge, Per Skjelbred und Ben Sahar, die über Grippesymptome klagten. Dafür hat John Anthony Brooks wieder das Lauftraining begonnen. (sth)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben