Sport : Hertha BSC: Marcelinho trifft erstmals für Hertha

sth

Nach einer Stunde war Marcelinho mit dem Kopf zur Stelle und erzielte sein erstes Tor für Hertha BSC. Da in der Nachspielzeit beim Spiel um Platz drei beim Turnier in Zell am See gegen Austria Salzburg Ali Dai ebenfalls traf, stand es am Ende 2:0 (0:0) für die Berliner. "Wir haben ganz gut angefangen, waren dann aber etwas schwerfällig", bewertete Trainer Jürgen Röber die 90 Minuten während des Trainingslagers in Österreich. Manager Dieter Hoeneß pflichtete ihm bei: "Man hat gemerkt, dass wir noch am Anfang stehen." In der Anfangsformation hatte Trainer Jürgen Röber nur fünf Akteure vom 0:2 gegen Bremen aufgeboten. Die Nationalspieler Sebastian Deisler und Marko Rehmer kamen ebenso eine Halbzeit zum Einsatz wie Alex Alves.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben