Hertha BSC : Planen mit Pierre-Michel Lasogga

Fußball-Bundesligist Hertha BSC rechnet nach den Worten seines Managers Michael Preetz für die kommende Saison fest mit Pierre-Michel Lasogga und will den Vertrag mit dem Torjäger verlängern.

Der in dieser Spielzeit an den Hamburger SV ausgeliehene Stürmer soll in der Sturmspitze Adrian Ramos ersetzen, der zu Borussia Dortmund wechselt. „Wir planen mit ihm, wollen nach Ramos nicht noch den zweiten Top-Stürmer abgeben und mit ihm verlängern“, sagte Preetz über den 22-jährigen Lasogga in einem Interview der „Bild“-Zeitung (Samstag). Der Spieler habe seit Monaten ein Angebot vorliegen, so der Manager.

Um Lasogga aus seinem bis 2015 laufenden Vertrag in Berlin zu entlassen, müsste „ein Club ein Angebot machen, das wir unmöglich ablehnen können. Das gibt es aber nicht“, stellte Preetz klar. Der Angreifer, der in der abgelaufenen Spielzeit den HSV mit seinem Treffer zum 1:1 in der Relegation bei der SpVgg Greuther Fürth vor dem erstmaligen Sturz in die Zweitklassigkeit bewahrte, hatte vor wenigen Tagen überraschend sein Interesse an einem Wechsel nach England bekundet. (dpa)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben