Hertha BSC : Thomas Kraft fehlt in München

Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss im Spiel beim FC Bayern München auf Torwart Thomas Kraft verzichten.

Die Nummer eins der Berliner zog sich am Freitag im Abschlusstraining eine Rippenprellung zu. Für den früheren Münchner wird voraussichtlich Sascha Burchert am Samstag (18.30 Uhr/Sky) im Tor stehen. Außerdem rückte Marius Gersbeck als Ersatztorhüter in den Kader nach.

Neben Kraft fehlt auch Änis Ben-Hatira im Aufgebot des Tabellen-13. aus der Hauptstadt. Der Mittelfeldspieler war zwar wieder ins Training eingestiegen, ist aber nach seinem Muskelfaserriss noch nicht voll einsatzfähig.

Die Berliner warten beim deutschen Rekordmeister seit 38 Jahren auf einen Sieg. Zuletzt gelang dies am 29. Oktober 1977 mit einem 2:0. Die Bayern können mit einem Erfolg ihre 25. deutsche Meisterschaft praktisch perfekt machen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar