Hertha BSC : Trainingspause für Lustenberger

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg am Samstag (15.30 Uhr) Personalprobleme.

Mannschaftskapitän Fabian Lustenberger nahm am Mittwochnachmittag nicht am Training teil. „Fabian hat eine leichte Grippe“, sagte Trainer Jos Luhukay. Eine Prognose, wann der etatmäßige Innenverteidiger ins Mannschaftstraining zurückkehren könnte, wollte der Niederländer nicht wagen.

Bereits am Dienstag hatte sich Innenverteidiger John Anthony Brooks wegen Knieproblemen abgemeldet. Bei einer Untersuchung am Mittwoch wurden keine strukturellen Schäden diagnostiziert, trotzdem werde der 20-Jährige eine Woche pausieren, teilte Luhukay mit: „Er hat sich das Knie verdreht und hat im Moment keine Stabilität.“ Sollte Lustenberger tatsächlich ausfallen, gilt Christoph Janker als aussichtsreichster Ersatzkandidat. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben