Hertha BSC : Valentin Stocker spielt bei der U23

Valentin Stocker, Schweizer Nationalspieler und WM-Teilnehmer, könnte an diesem Wochenende sein Ligadebüt für Hertha BSC geben – allerdings nur für die U 23 in der viertklassigen Regionalliga.

Herthas Schweizer Nationalspieler wird zum Bundesligaauftakt nur bei der U23 spielen.
Herthas Schweizer Nationalspieler wird zum Bundesligaauftakt nur bei der U23 spielen.Foto: dpa

Der teuerste Einkauf dieses Sommers wurde von Trainer Jos Luhukay nicht in den Kader für den Bundesliga-Auftakt gegen Werder Bremen an diesem Samstag (Olympiastadion, 15.30 Uhr) berufen. Der Schweizer, der wegen der Weltmeisterschaft verspätet mit der Vorbereitung begonnen hat, ist nicht der einzige prominente Spieler, der Herthas zweite Mannschaft im Heimspiel gegen den VfB Auerbach (Sonntag, 13.30 Uhr, Amateurstadion) verstärken könnte. Zur U 23 wurden außerdem die beiden U-19-Europameister Hany Mukhtar und Marius Gersbeck abgestellt, dazu Christoph Janker sowie Kapitän Fabian Lustenberger. Nicht im Kader für das Bremen-Spiel sind außerdem Johannes van den Bergh und Neuzugang Marvin Plattenhardt. Verletzt fehlt Alexander Baumjohann. (Tsp)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben