• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

Hertha bestätigt Transfer : Kachunga wechselt nach Paderborn

03.01.2013 15:18 Uhrvon und
Herthas Trainer Jos Luhukay und Stürmer Elias Kachunga. Foto: dapdBild vergrößern
Herthas Trainer Jos Luhukay und Stürmer Elias Kachunga. - Foto: dapd

UpdateKaum ausgeliehen, schon wieder verliehen: Herthas Stürmer Elias Kachunga war erst zu Saisonbeginn von Borussia Mönchengladbach nach Berlin gekommen. Am Donnerstag trainierte er schon bei seinem neuen Klub.

Herthas Stürmer Elias Kachunga wechselt zum Zweitligakonkurrenten SC Paderborn 07. Dies bestätigte die Berliner am Donnerstag auf ihrer Homepage. Der 20-jährige Stürmer war erst im Sommer 2012 von Borussia Mönchengladbach als Leihgabe zu Hertha BSC gekommen und eigentlich noch bis zum Saisonende ausgeliehen.

"Wir haben die Vereinbarung aufgelöst", sagte Herthas Manager Michael Preetz am Donnerstag.

Herthas Trainer Jos Luhukay sagte zur Vertragsauflösung: "Die Zeit von Elias war für beide Seiten leider nicht zufriedenstellend. Er hat sich in den letzten Monaten mehr Einsatzzeiten erhofft. Diese haben wir ihm nicht geboten, deshalb haben wir seinem Wunsch entsprochen." Am Donnerstagnachmittag trainierte der Deutsch-Kongolese bereits bei seinem neuen Verein SC Paderborn mit, an den er ebenfalls ausgeliehen ist.

Bei Hertha kam Elias Kachunga in dieser Saison nur zu drei Einsätzen: In der Zweiten Liga wurde er im Hin- und Rückspiel gegen den FSV Frankfurt jeweils eingewechselt. Nur im DFB-Pokalspiel bei Wormatia Worms stand der deutsche U-20-Nationalspieler in der Startaufstellung.

Hertha

Umfrage

Wie wird Hertha BSC die neue Bundesliga-Saison beenden?

Spielplan, Teams, Ticker

Tagesspiegel twittert

Empfehlungen bei Facebook

Der Tagesspiegel im Sozialen Netz

Weitere Themen