HERTHA IN FREIBURG : HERTHA IN FREIBURG

Ein Einsatz für Hertha am Sonntag in Freiburg (15.30 Uhr/Sky), wo er fünf Jahre spielte, würde Lewan Kobiaschwili im letzten Profijahr viel bedeuten. Aber eine Einwechslung „hängt vom Spielverlauf ab“, sagt Trainer Jos Luhukay. Immerhin: Anders als Kluge, Sahar, Franz und Cigerci steht der 36-Jährige im Kader. dob

So könnte Hertha spielen:

Kraft – Pekarik, Langkamp, Brooks, van den Bergh – Lustenberger, Hosogai – Skjelbred, Ronny, Ben-Hatira – Ramos.

0 Kommentare

Neuester Kommentar