Hertha : Kapitän Lustenberger verletzt sich

Hertha-Kapitän Fabian Lustenberger hat sich im Training eine Muskelverletzung zugezogen und fällt wahrscheinlich für längere Zeit aus. Eine genaue Diagnose gab es am Freitag vom Berliner Bundesligisten zunächst nicht.

Nach Informationen der „Bild“-Zeitung (Freitag) hat sich der Schweizer Nationalspieler einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. Hertha muss so am Samstag (18.30 Uhr) beim Hamburger SV ohne Lustenberger antreten. Dagegen kann die HSV-Leihgabe Per Skjelbred nach einem grippalen Infekt wohl für Hertha BSC auflaufen. Der Norweger konnte nach Vereinsangaben das Training am Donnerstag voll mit bestreiten. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben