Hertha - Krakau : Testspiel ohne Zuschauer

Das für den 16. Juli 2013 festgelegte Freundschaftsspiel zwischen Hertha BSC und Wisla Krakau im Amateurstadion wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen.

Nach einer Beurteilung der Begegnung durch den Deutschen Fußballbund und die Berliner Polizei wird das Spiel zwischen Hertha BSC und Wisla Krakau im Amateurstadion unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen. Anhänger, die bereits eine Eintrittskarte für das Spiel erworben haben, können diese bis zum 31.07.2013 im Fanshop der Geschäftsstelle von Hertha BSC zurückzugeben. Über die Gründe für diese Entscheidung ist bisher nichts bekannt. (tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben