Hertha : Luhukay streicht Allagui und Ben-Hatira

Jos Luhukay zieht Konsequenzen aus den schlechten Spielen seiner Mannschaft.

Für das Heimspiel gegen Bayern München (Dienstag, 20 Uhr) hat der Trainer von Hertha BSC Sami Allagui und Änis Ben-Hatira aus dem Kader gestrichen. Beide standen am Samstag in Mönchengladbach bei der zweiten 0:3-Niederlage innerhalb von einer Woche sogar noch in der Startelf. Ben-Hatira hatte in der ersten Halbzeit die größte Gelegenheit zum 1:0 für Hertha vergeben. Neben den beiden Tunesiern fehlen gegen die Bayern, die im Olympiastadion ihre 24. deutsche Meisterschaft perfekt machen können, auch Fabian Lustenberger, Tolga Cigerci und Alexander Baumjohann. Tsp

1 Kommentar

Neuester Kommentar