Sport : HERTHA ÜBER UNION

Dass der 1. FC Union Spitzenreiter der Dritten Liga ist, wird auch beim großen Tabellenführer der Stadt honoriert. „Ich freue mich über die Entwicklung von Union und bin ziemlich sicher, dass die Mannschaft aufsteigt“, sagt Herthas Manager Dieter Hoeneß. „Vielleicht gibt es in Berlin irgendwann sogar einen zweiten Erstligaklub.“ Hoeneß bestätigte zudem erstmals, dass Hertha BSC wohl erster Anwärter für das Eröffnungsspiel des modernisierten Stadions An der Alten Försterei ist. „Wir hatten das schon für Januar ins Auge gefasst. Es musste aber verlegt werden“, sagt Hoeneß. „Wir haben unsere grundsätzliche Zusage erteilt.“ Heute sollen die ersten Dachteile in Köpenick eintreffen. Mitte oder Ende April könnte das Stadion spielfähig sein. mko

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben