HERTHA UND PREETZ : Vertrag verlängert

Hertha BSC

HERTHA BSC] hat den Vertrag mit Geschäftsführer Michael Preetz vorzeitig um zwei Jahre bis 2014 verlängert. Das teilte der Bundesliga-Aufsteiger am Mittwochabend offiziell mit. Die Entscheidung im Präsidium sei einstimmig gefallen, hieß es weiter. Der frühere Fußballprofi arbeitet seit acht Jahren im Management der Hertha und hatte 2009 das Amt des Geschäftsführers übernommen. Mit der Vertragsverlängerung würdigt das Präsidium auch die Personalpolitik von Preetz. Der frühere Stürmer hatte unter anderem Trainer Markus Babbel als Nachfolger von Friedhelm Funkel verpflichtet. Unter Babbel ist Hertha sofort nach dem Abstieg in die Zweite Liga wieder in die Bundesliga aufgestiegen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar