Sport : HERTHAS NIEDERLAGEN

-

Seit dem Aufstieg in die Bundesliga 1997 ist Hertha BSC im DFBPokal noch nie über das Viertelfinale hinausgekommen. Meist war früher Schluss.

1997 : Aus in der 2. Runde mit einem 0:2 gegen den VfB Stuttgart.

1998 : Im Berliner Derby im Achtelfinale unterliegt Hertha Tennis Borussia 2:4.

1999 : 1:2 nach Verlängerung im Achtelfinale beim Zweitligisten Mainz 05.

2000 : Hertha verliert in der 2. Runde 1:3 beim VfL Wolfsburg.

2001 : Hertha kommt immerhin bis ins Viertelfinale, verliert dort aber 1:2 nach Verlängerung gegen den 1. FC Köln.

2002 : Nach Elfmeterschießen verlieren die Berliner in der 1. Runde 1:4 in Kiel.

2003 : Im Achtelfinale verliert die Mannschaft 1:6 in Bremen. Nach dem Spiel wird Trainer Huub Stevens entlassen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben