Sport : Herthas Rest

Fünf Siege aus neun Spielen

-

Fünf Siege, so hat Herthas Manager Dieter Hoeneß vor kurzem ausgerechnet, brauche die Mannschaft noch, um auch in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen zu dürfen. 24 Punkte sind es bisher, fünf Siege bringen 15 hinzu, macht insgesamt 39. Mit dieser Punktzahl ist noch kein Verein aus der Liga abgestiegen. Neun Möglichkeiten haben die Berliner noch, um die Vorgabe ihres Managers zu erfüllen. Hier Herthas Restprogramm:

Leverkusen – Hertha (27. März)

Hertha – Hansa Rostock (3. April)

Hertha – VfL Wolfsburg (10. April)

Mönchengladbach – Hertha (17. April)

Hertha – Kaiserslautern (24. April)

Schalke 04 – Hertha (2. Mai)

Hertha – Borussia Dortmund (8. Mai)

1860 München – Hertha (15. Mai)

Hertha – 1. FC Köln (22. Mai)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben