HEUTE im WM-Quartier : Adria im Astra

Alle reden über das Wetter, aber keiner unternimmt etwas dagegen. Wie gut, dass man wenigstens im WM-Quartier flexibel ist. Bei Regen können die Spiele auf der 2 000 qm großen Indoorfläche verfolgt werden. Und sollte sich doch die Sonne zeigen, bietet neben den Tribünen vor der Leinwand eine Beach Bar die Möglichkeit, Sommer und Spiele entspannt zu genießen. Hinter der Halle kann man es sich in den Regiestühlen bequem machen und die Füße in den Sand legen. Adria am Astra, das Italienspiel hat sein passendes Ambiente. Ron Ulrich

0 Kommentare

Neuester Kommentar