Hintergrund : Die Krankenakte Sebastian Deisler

Wie kaum ein anderer Fußball-Profi ist Sebastian Deisler in seiner Karriere von Verletzungen und gesundheitlichen Rückschlägen heimgesucht worden. Eine Dokumentation des Leidenswegs des 27 Jahre alten Mittelfeldspielers.

September 1998:

Kreuzbandriss und Meniskusriss im rechten Knie, anschließende Operation

November 1998: weitere Probleme mit Meniskus

April 1999: Innenbanddehnung

August 1999: Muskelfaserriss

November 1999: Innenbanddehnung

Dezember 1999: Kreuzbandriss und Meniskusschaden im rechten Knie, Operation

März 2000: Leistenprobleme, Operation

Oktober 2000: Bluterguss im Knie

Februar 2001: Muskelfaserriss

Oktober 2001: Luxation und Kapselriss im rechten Knie, Operation

Mai 2002: Knorpelschaden im rechten Knie, Operation

September 2003: Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel

November 2003: Behandlung wegen Depressionen

Oktober 2004: erneut psychische Probleme

März 2006: Knorpelabsprengung im rechten Knie, Operation

Dezember 2006: Muskelfaserriss im linken Oberschenkel

16. Januar 2007: Sebastian Deisler verkündet sein sofortiges Karriere-Ende als Profi-Fußballer (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben