Hochzeit : Tennisstar Andy Murray heiratet

Der schottische Tennisstar Andy Murray kommt unter die Haube.

Der 27-Jährige wird am 11. April seine langjährige Freundin Kim Sears heiraten, berichtete die britische Nachrichtenagentur PA am Freitag. Murray, gegenwärtig Nummer vier der Tenniswelt, hatte im November die Verlobung mit der gleichaltrigen Sears bekanntgegeben.

Die Hochzeit soll in Murrays eigenem, frisch renovierten Luxushotel Cromlix House in Schottland stattfinden. Noch bei den Australian Open vor einer Woche hatte der Wimbledonsieger von 2013 gescherzt, er werde bei seiner Hochzeit einen Schottenrock tragen und nichts drunter. 

Murray und Sears sind seit rund zehn Jahren ein Paar. Kim Sears, ständiger und viel fotografierter Gast in Murrays Spielerbox, war zuletzt in Australien aufgefallen, als sie von der Tribüne wilde Flüche gegen Murrays Halbfinalgegner Tomas Berdych ausgestoßen haben soll. Die Blondine reagierte auf entsprechende Berichte auf ihre Weise: Beim Finale, das ihr Verlobter gegen Novak Djokovic verlor, trug sie ein schwarzes T-Shirt mit der Aufschrift über der Brust: „Hinweis für Eltern: deutliche Inhalte“.  (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben