Hockey : Auch Männer im EM-Finale

Nach den Frauen stehen auch die Männer des Deutschen Hockey-Bundes im Endspiel der Europameisterschaft in Belgien.

Im Halbfinale setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise am Freitag in Boom mit 5:3 (1:2) gegen Erzrivale Niederlande durch. Mats Grambusch traf nach dem 2:2-Zwischenstand in der 52. und 60. Minute zur 4:2-Führung, den Schlusspunkt setzte Oskar Deecke. Zuvor waren Tobias Hauke und Thilo Stralkowski erfolgreich. Im Finale trifft der Titelverteidiger am Sonntag auf den Sieger des zweiten Semifinales zwischen Gastgeber Belgien und England. Die DHB-Damen bestreiten ihr EM-Finale bereits am Samstag gegen England. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben