Sport : Hockey: BHC gleich doppelt im Halbfinale

-

Berlin - Sowohl die Frauen als auch die Männer des Berliner HC sind gestern in der Schöneberger Sporthalle vor etwa 1000 Zuschauern ins Halbfinale um die deutsche Meisterschaft im Hallenhockey eingezogen. Die Frauen setzten sich mit 14:4 (3:2) gegen den Münchner SC durch, Stürmerin Natascha Keller überragte mit sechs Treffern. Die Männer siegten überraschend deutlich 8:2 (5:1) gegen die TG Frankenthal. Bester Torschütze für den BHC war Robert Marx mit vier Treffern. „Jetzt wollen wir mit beiden Mannschaften den Titel“, sagte BHC-Teammanager Horst Buhr. Die Frauen treffen am kommenden Samstag im Halbfinale in Hamburg auf den Harvestehuder THC, die Männer spielen ebenfalls in Hamburg und treffen dort auf den Düsseldorfer HC. ist

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben