Sport : Hockey-EM: Frauen im Halbfinale

Boom - Deutschlands unerfahrene Hockey-Frauen haben dem Druck standgehalten und sind bei der Europameisterschaft in Belgien als Gruppensieger ins Halbfinale eingezogen. Nach einem Geduldsspiel feierte die stark verjüngte Auswahl von Bundestrainer Jamilon Mülders am Dienstag dank der Treffer von Eileen Hoffmann und Marie Mävers beim 2:0 (0:0) gegen Spanien den dritten Sieg im dritten Spiel. Als Gruppenbeste treffen die Vize-Europameisterinnen am Donnerstag auf die Belgierinnen, die sich in der Gruppe A mit einem 3:0 über Irland Platz zwei sicherten. Das zweite Halbfinale bestreiten Turnierfavorit Niederlande und England.

Die deutschen Frauen vermittelten von Beginn an den Eindruck, nicht auf das zum Weiterkommen ausreichende Unentschieden aus zu sein, sondern drängten auf das spanische Tor. Allerdings hätte ein Gegentor der Spanierinnen möglicherweise den Gruppensieg kosten können. Trotzdem spielten die deutschen Frauen weiter munter nach vorn – und wurden doppelt belohnt. Nach der zweiten Strafecke traf die Hamburgerin Eileen Hoffmann zum erlösenden 1:0. Marie Mävers legte in letzter Sekunde noch einen Treffer nach. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar