Hockey-Herren : Niederlage gegen Argentinien

Die deutschen Hockey-Herren haben die Vorrunde bei der Champions Trophy im indischen Bhubaneswar mit einem Sieg und zwei Niederlagen abgeschlossen.

Im letzten Gruppenspiel verlor das stark verjüngte Team des Olympiasiegers am Dienstag mit 0:3 (0:2) gegen Argentinien. Matias Paredes (18. Minute) und Joaquin Menini (25.) hatten den WM-Dritten in der ersten Halbzeit mit 2:0 in Führung geschossen, ehe Manuel Brunet (49.) den deutschen Ersatz-Torwart Felix Reuss zum dritten Mal überwand. Der deutsche Gegner für das Viertelfinale am Donnerstag wird in der Gruppe A mit Weltmeister Australien, England, Belgien und Pakistan ermittelt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar