Hockey : Männer verlieren gegen Holland

Die deutschen Hockey-Herren haben bei der Champions Trophy im indischen Bhubaneswar ihre erste Niederlage kassiert.

Das stark verjüngte Team des Olympiasiegers unterlag am Sonntag den Niederlanden 1:4 (0:3). Den Ehrentreffer markierte Florian Fuchs (56. Minute). Zuvor hatten Constantijn Jonker (11.), Diede van Puffelen (25.), Rogier Hofman (29.) und Jeroen Hertzberger (51.) den Olympia- und WM-Finalisten mit 4:0 in Führung gebracht. Zum Abschluss der Gruppenphase trifft die Auswahl von Bundestrainer Markus Weise am Dienstag (07.30 Uhr) auf den WM-Dritten Argentinien. Die Viertelfinals finden am Donnerstag statt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar