Sport : Hoffenheim bezwingt Augsburg

Hoffenheim - Die TSG Hoffenheim hatte als erste Mannschaft die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick gewann schon am Freitagabend das Duell der Fußball-Zweitligisten gegen den FC Augsburg mit 4:2 (2:2, 1:1) nach Verlängerung. Vor 2870 Zuschauern im Hoffenheimer Dietmar-Hopp-Stadion erzielte Dragan Paljic in der 107. Minute das vorentscheidende 3:2 für Hoffenheim, Sejad Salihovic (120.) machte mit dem Schlusspfiff alles klar. Augsburg übernahm von Beginn an das Kommando, konnte aber die Vorteile nicht richtig nutzen. Erst nach der Pause wurde Hoffenheim gleichwertig, mit der Einwechslung von Teber und Mesic kam mehr Schwung. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben