Hoffenheim : Fabian Johnson verlässt TSG

US-Nationalspieler Fabian Johnson wird den Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim am Saisonende verlassen.

Dies teilte der Verein am Donnerstag mit. Johnson hatte vor der Partie am Samstag (15.30 Uhr) beim SC Freiburg das Gespräch mit Trainer Markus Gisdol gesucht. Johnson ist vor allem bei Borussia Mönchengladbach im Gespräch.
Er gehört bei Hoffenheim bis zu seinem Weggang uneingeschränkt zum Kader. Johnson hatte zum Rückrundenauftakt in Nürnberg einen Mittelhandbruch erlitten, ist inzwischen aber wieder voll einsatzfähig.(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben