HOMOSEXUALITÄT : DFB will Coming-outs im Fußball erleichtern

Mit einem Strategiepapier will der Deutsche Fußball-Bund (DFB) homosexuellen Spielern ein mögliches Outing erleichtern. Nach Informationen von „news.de“ soll die Handreichung für Vereine, Verbände, Spieler sowie Fans und Medien Ende Februar erscheinen. Der DFB bestätigte, dass eine Arbeitsgruppe einen internen Handlungsleitfaden vorbereite. So sollen Vereine und Verbände bei einem Outing Hilfestellung leisten können, sagte der Leiter der Arbeitsgruppe, Gunter A. Pilz. „Das heißt aber nicht, dass wir bereits von einem Spieler wüssten, der sich outen möchte.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar