Sport : Hoppegarten: 800. Sieg für Jockey Bojko

Berlin - Viel Jubel gab es am Sonntag auf der Galopprennbahn Hoppegarten. Mehr als 8000 Zuschauer feierten vor allem Jockey Josef Bojko. Er ritt in glänzender Form von Sieg zu Sieg. Inmitten einer Dreierserie erreichte er mit Kung Hei seinen 800. Erfolg. „So gut lief es lange nicht mehr“, freute sich der 39 Jahre alte Slowake. Im Blickpunkt stand außerdem ein Gastreiter aus Frankreich. Franck Blondel, extra eingeflogen, gewann an einem stimmungsvollen Renntag den sportlich wichtigen Preis von Dahlwitz (22000 Euro) gegen Derwisch und Panyu. JS

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben