Sport : HUSHOVD SIEGT IN PARIS

-

Die Tour endete so, wie sie begonnen hatte: mit einem Sieg von Thor Hushovd . Nach den 154,5 Kilometern von Sceaux- Antony nach Paris setzte sich der Norweger auf der 20. und letzten Etappe im Massensprint des Feldes gegen die beiden Australier Robbie McEwen und Stuart O’Grady durch. Der Deutsche Erik Zabel vom Milram-Team wurde Vierter. Hushovd hatte bereits die erste Etappe der diesjährigen Tour de France in Strasbourg gewonnen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben