Sport : ICH WAR AUCH DABEI

Nicolas Diekmann
Foto: dapd
Foto: dapdFoto: dapd

Im Dezember noch Vertragsfußballer, am Sonntag im Olympiastadion auf der Tartanbahn: Adam Gemili, aufgewachsen in London, wollte Profifußballer werden. Er durchlief die Jugendmannschaften des FC Chelsea, wurde mit 15 dann an Vereine jenseits der Premiere League abgegeben. Irgendwann fand sich Gemili in der vierten Liga wieder – und Trainer erkannten sein Sprinttalent. Bei den Spielen schied Gemili nun knapp im Halbfinale des 100-Meter-Laufs aus. Als Elfter verpasste er das Finale mit seinen 10,06 Sekunden um vier Hundertstel. Enttäuscht war Gemili nur kurz. „Ich habe jeden Moment genossen“, sagte der 18-Jährige nach seinem Lauf. Nicolas Diekmann

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben