Sport : In der Butterdose

Willi Tomczyk über Schalke

-

Mit Schalke geht’s bergab. Die haben doch keine echten Kerle mehr, so einen wie den Marc Wilmots. Für mich sind das alles Millionär-Pipi-Jungs. Da frage ich mich oft, wie die mal an zwei Leuten vorbei kommen wollen. Und im Stadion? Der Rudi Assauer hat mich kürzlich in die Arena eingeladen. Da kommst du dir vor wie in ’ner Butterdose, da stehen die Leute in der VIP-Loge rum und tun wichtig, das hat doch mit Fußball nichts mehr zu tun. Da geh’ ich lieber raus auf den Aschenplatz in die Bezirksklasse. Das ist noch ein bisschen von dem verlorenen Paradies. Aber für Schalke seh’ ich schwarz. Ganz oben rein werden die es nicht mehr schaffen. Es sei denn, Sand und Mpenza machen im Sturm noch mal richtig Dampf.

Der Schauspieler Willi Tomczyk spielt unter anderem in der RTL-Serie „Die Camper“ mit.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben