Sport : In zwei Jahren zum Erfolg

-

Das Radsportteam wurde 1999 als Leonardo Coast gegründet. Es bekam den so genannten GSIII-Status, wie alle Mannschaften, die sich aus Nachwuchsfahrern zusammensetzen. Von Beginn an war Günter Dahms als Sponsor dabei, dessen Unternehmen seit 1984 besteht. Nach einem Jahr in der GS-II-Kategorie, in der noch nicht die großen Stars mitfahren, erhielt das Team 2001 den GS-I-Status und damit auch die Chance, bei großen Rundfahrten zu starten. Ausnahme war die Tour de France, die ihr Starterfeld nach dem Stand in der Weltrangliste (bis Rang zehn und jeweils das Team des Tour- und des Mannschafts-Siegers aus dem Jahr zuvor) sowie Wildcards aufbaut. 2002 sprach sich die Sociètè du Tour de France noch gegen Coast aus. Sportlicher Leiter bei Coast ist Wolfram Lindner, seine Assistenten sind Juan Fernandez, Roberto Torres (Spanien), Alain Gallopin (Frankreich) und Andreas Petermann (Leipzig). Teammanager ist Marcel Wüst. heit

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben