INDIEN PROTESTIERT : Kennen Sie diese Frau?

Foto: REUTERS

Eine mysteriöse Frau, die sich bei der Eröffnungsfeier neben den indischen Fahnenträger geschlichen hat, hat bei der indischen Delegation Ärger ausgelöst. Die Inder verlangen von den Organisatoren eine Entschuldigung. „Das war bizarr. Sie hat uns vor der ganzen Welt blamiert“, wird der indische Chef de Mission, Muralidharan Raja, in der Zeitung „Times of India“ zitiert. Fotos zeigen eine junge Frau mit blauer Hose und einem roten Oberteil, die an vorderster Front der Delegation mitläuft – gleich neben dem Fahnenträger, dem Ringer Sushil Kumar. Sie habe in die Kameras gelächelt und sogar gewinkt, heißt es in Indien. „Sie hatte kein Recht, da zu sein, ist eingedrungen. Wir werden das mit den Organisatoren diskutieren“, sagte Raja. Aufgeklärt ist der Fall noch nicht, die Frau soll aber laut Organisationschef Sebastian Coe eine Mitwirkende der Eröffnungsfeier gewesen sein. Eine aktiv Mitwirkende eben.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben