INTERPOL : INTERPOL

Mathieu Holz
Mathieu Holz

Interpol, die internationale Organisation zur Stärkung der Zusammenarbeit nationaler Polizeibehörden, wurde 1923 in Wien gegründet und hat ihren Sitz in Lyon. Derzeit hat Interpol 190 Mitgliedstaaten. Immer mehr wird auch Doping zum Arbeitsgebiet von Interpol. Unabhängigen Schätzungen zufolge werden allein in Europa jährlich 10 Milliarden Euro im Dopingschwarzmarkt umgesetzt. Der Franzose Mathieu Holz ist in der Interpol-Zentrale für Doping zuständig. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben