IOC : Präsident Bach für Olympia-Reformen

Mit großer Zuversicht treibt IOC-Präsident Thomas Bach seine geplanten Olympia-Reformen voran.

Der 59-Jährige will das Programm der Sommerspiele modernisieren, potenziellen Olympia-Gastgebern mehr Mitbestimmungsrecht einräumen und den gesamten Bewerbungsprozess überholen. „Das wird nicht einfach, aber es lohnt sich, da sich die Welt verändert hat und wir dem Rechnung tragen müssen“, sagte der neue Chef des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) der Zeitung „L'Équipe“ (Dienstag). Ziel sei es, Olympia auf allen Kontinenten austragen zu können, so Bach. Zudem sei mehr Flexibilität im olympischen Programm nötig. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben