Sport : IOC-Präsident: Fünf Ringe, fünf Kandidaten

Der Brite Andrew Jennings ist der profilierteste Kritiker des Internationalen Olympischen Komitees und seines Chefs Juan Antonio Samaranch. Seit Jahren befasst sich Jennings mit Korruptionsskandalen im IOC oder der Vergangenheit Samaranchs als Funktionär des Franco-Regimes in Spanien. Auf Deutsch liegen von Jennings die Bücher "Das Olympia-Kartell" (Rowohlt) und "Geld, Macht und Doping. Das Ende der Olympischen Idee" (Knaus) vor. Exklusiv für den Tagesspiegel hat Jennings Porträts über die fünf Kandidaten geschrieben, die morgen bei der IOC-Sitzung in Moskau zum Nachfolger Samaranchs gewählt werden wollen. Die Texte übersetzten Robert Ide und Markus Hesselmann. Auf Seite drei des Tagesspiegel lesen Sie ein Samaranch-Porträt von Andrew Jennings.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben