IOC-VOLLVERSAMMLUNG : Olympia-Bewerbungen sollen billiger werden

In lebhaftem Austausch hat die IOC-Vollversammlung am Mittwoch in Sotschi Reformpläne zur Neuausrichtung diskutiert. Dabei wurde unter anderem über

Rentenfonds für Athleten und eine Verlängerung der Olympischen Spiele debattiert. Einig waren sich die Mitglieder, dass die horrenden Kosten für Olympia-Bewerbungen zeitnah geändert werden müssen. Beschlüsse zur Modernisierung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) wird es auf dieser Session nicht geben. Nach der dreitägigen Sitzung werden Arbeitsgruppen gebildet. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben