Iserlohn - Berlin 1:2 : Die Eisbären gewinnen nach Verlängerung

Mit viel Mühe bezwingen die Berliner die Iserlohn Roosters mit 2:1. Stürmer Jeff Friesen wird dabei nach einem Ausraster frühzeitig in die Kabine geschickt.

Michael Topp[Iserlohn]

Jeff Friesen wollte sich einfach nicht mehr abreagieren. Nachdem er wegen eines Kopfstoßes schon eine Strafe aufgebrummt bekommen hatte, drosch er auf der Strafbank vor lauter Empörung so lange und laut mit seinem Schläger auf die Bande, bis er sich die zweite Zehnminutenstrafe einhandelte - und damit frühzeitig die Dusche in der Eissporthalle am Seilersee aufsuchen konnte. Knapp die Hälfte der Zeit mussten die Berliner bei den Iserlohn Roosters so ohne ihren kanadischen Eishockeystar auskommen. Trotzdem gewannen sie 2:1 (0:1, 1:0, 0:0/1:0) nach Verlängerung.

Es war keineswegs so, dass die Eisbären ihrem Gegner, der noch um die Play-offQualifikation kämpft, genug Möglichkeiten eingeräumt hätten, das Spiel zu gewinnen.Sie leisteten sich einige Strafen und mussten zudem mit Sven Felski, Steve Walker und Florian Busch auf drei verletzte Stürmer verzichten. Obwohl sie dennoch technisch überlegen waren, hielten die Roosters mit viel Leidenschaft einer kompakten Verteidigung dagegen, so dass auf Berliner Seite nur Chris Hahn im ersten Drittel überhaupt zu einer Chance kam. Die Gastgeber machten es vor 3683 Zuschauern besser: In der 20. Minute schoss Daniel Sparre zum 1:0 für Iserlohn ein.

Im Mitteldrittel hatten sich die Gäste auf die Iserlohner Spielkultur eingestellt – und wurden dafür belohnt. Nach einem familieninternen Zusammenspiel mit seinem Bruder Daniel erzielte Alexander Weiß den Ausgleich. Danach überstanden die Eisbären sogar eine zweiminütige doppelte Unterzahl. Und weil in einem ausgeglichenen Schlussdrittel keine weiteren Treffer fielen, ging die Partie in die Verlängerung. Richie Regehr wuchtete dort in Überzahl einen Schlagschuss ins Tor, der die Entscheidung herbeiführte. Iserlohns Marty Wilford war zuvor vom Eis geschickt worden. Weil er im Stile Jeff Friesens ausrastete.

0 Kommentare

Neuester Kommentar