Italien : AC Mailand trennt sich von Trainer Allegri

Der italienische Fußball-Erstligist AC Mailand hat sich nach der 3:4-Blamage gegen Aufsteiger Sassuolo Calcio von seinem Trainer Massimiliano Allegri getrennt.

Das Team soll übergangsweise vom bisherigen Co-Trainer Mauro Tassotti betreut werden, wie der Club am Montag mitteilte. Zuvor hatten die Vereinsbosse in einer Krisensitzung über die Zukunft Allegris beraten. „Wir müssen alles ändern. Es ist nicht mehr hinzunehmen, dass unsere Fans solch inakzeptablen Vorstellungen beiwohnen“, hatte Vize-Präsidentin Barbara Berlusconi nach der siebten Saisonpleite am Sonntag erklärt.(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben