Italien : Klose verpasst Lazio-Sieg

Fußball-Nationalstürmer Miroslav Klose hat wegen einer erneuten Verletzung kurzfristig die Partie von Lazio Rom gegen Sampdoria Genua verpasst.

Der 35-Jährige laboriere an Muskelproblemen im rechten Oberschenkel, teilte ein Club-Sprecher am Sonntag beim 2:0-Sieg des Hauptstadtclubs auf Anfrage mit. Damit kam es nicht zum Duell von Klose mit Genuas Verteidiger Shkodran Mustafi, der zuletzt im Kader von Bundestrainer Joachim Löw gestanden hatte. Für Lazio erhielten Antonio Candreva (42. Minute) und Senad Lulic (73.) die Europapokalchancen aufrecht. Roms Lucas Biglia sah Gelb-Rot (57.). In der WM-Saison fehlte Klose schon mehrfach wegen Blessuren. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben