Italien : Krawalle bei Pokalspiel in Rom

Rund um die Viertelfinal-Partie des italienischen Fußball-Pokals zwischen dem AS Rom und Juventus Turin ist es zu vereinzelten Krawallen gekommen.

Zwei Juventus-Fans wurden bei Auseinandersetzungen mit Rom-Anhängern vor dem Stadion durch Messerstiche leicht verletzt, wie die Zeitung „Tuttosport“ am Mittwoch berichtete. Zwei weitere Fans mussten sich ebenfalls ambulant behandeln lassen, zudem wurde ein Polizist durch einen umherfliegenden Feuerwerkskörper leicht verletzt. Der AS Rom hatte die Partie gegen Juventus Turin am Dienstag mit 1:0 (0:0) gewonnen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben