Italien : Sampdoria trennt sich von Trainer Rossi

Der italienische Fußball-Erstligist Sampdoria Genua hat sich von seinem Trainer Delio Rossi getrennt.

Der italienische Fußball-Erstligist Sampdoria Genua hat sich von seinem Trainer Delio Rossi getrennt. Das gab der Verein in einer Presseerklärung auf seiner Homepage bekannt. Am Sonntag hatte Sampdoria in der Serie A mit einem 1:2 beim AC Florenz die dritte Niederlage nacheinander hinnehmen müssen. Am Montagabend entschied sich der Club gegen eine weitere Zusammenarbeit mit Rossi und dessen Betreuerstab.

In der Tabelle fiel Genua, für das auch der Deutsche Shkodran Mustafi spielt, auf den 18. Platz und damit einen Abstiegsrang zurück. Rossi hatte das Amt im Dezember vergangenen Jahres übernommen. Als mögliche Nachfolger gelten Sinisa Mihajlovic, der derzeit allerdings noch unter Vertrag als Trainer der serbischen Nationalmannschaft steht, und der ehemalige Coach des AS Rom, Zdenek Zeman. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar