Sport : Italienischer Fußball: Bierhoff: Treffer im Derby gegen Inter Mailand

Oliver Bierhoff hat sich nach Wochen voller Zweifel und Rückschläge einen lang gehegten Traum erfüllt und hofft nach seinem ersten Treffer im Mailänder Derby auf den Beginn einer wunderbaren Erfolgsserie. "Das Duell gegen Inter ist immer etwas Besonderes. Endlich habe ich wieder ein Tor gemacht. Vielleicht war das der Start für eine positive Phase", erklärte der Nationalmannschafts-Kapitän, der dem AC Mailand im 248. Lokalderby gegen Inter sein Tor fünf Minuten vor Schluss ein 2:2 rettete.

Auch die zuletzt kritische italienische Presse lobte den deutschen Stürmer nach seinem vierten Saisontreffer und dem Sprung des Meisters von 1999 auf den sechsten Tabellenplatz mit Euphorie: "Bierhoff hat endlich wieder seine alte Wendigkeit bewiesen. Er hat einen großen Beitrag für das gute Spiel seiner Mannschaft geleistet und ist belohnt worden", befand die "Gazzetta dello Sport".

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben