Jahresrückblick : Sport-Quiz: Rolle rückwärts

Das Sportjahr ist fast vorbei. Wissen Sie noch, wer seine Medaille nicht wollte? Wer oder was "Ti Sento" ist? Und wer seinen Trainer als "Arschloch" beschimpfte? Der Rückblick auf 2010 als Quiz – mit 25 Fragen von ziemlich schräg bis kaum zu lösen.

von und
Olympische Teufelskerle.
Olympische Teufelskerle.Foto: Reuters

1 Wen löste Ricardo Moniz in welcher Position ab?

A. Tiger Woods als Weltranglistenersten im Golf

B. Dick Pound als Präsidenten der Welt- Anti-Doping-Agentur (Wada)

C. Bruno Labbadia als Trainer des Hamburger SV

D. Wilson Kipketer als Weltrekordler über 800 Meter

2 Wer erklärte seine erhöhten Werte bei einer Dopingprobe mit der Einnahme eines Mittels, das zur Penisverlängerung verwendet wird?

A. Der spanische Rad-Profi und Tour-Sieger Alberto Contador

B. Der US-Sprinter LaShawn Merritt

C. Die Eisschnellläuferin Claudia Pechstein

D. Der Tischtennisspieler Dimitri Owtscharow

3 Wegen der Vulkanaschewolke mussten Alba Berlins Basketballer 1961 Kilometer zum Eurocup-Finale in Vitoria per Bus zurücklegen. Wie hießen die Busfahrer?

A. Peter, John und Lee

B. Immanuel, Julius und Rashad

C. Manne, Thomas und Cengis

D. Jogi, Andi und Hansi

4 Von welchem Eishockey-Klub wechselte Torwart Kevin Nastiuk zu den Eisbären Berlin?

A. Grizzly Adams Wolfsburg

B. Corpus Christi Icerays

C. Victoria Salmon Kings

D. Eispiraten Crimmitschau

5 Die deutschen Fußballer wurden bei der WM in Südafrika Dritte. Wer gewann dazu den „Bambi“ in der Kategorie Integration?

A. Lukas Podolski

B. Sami Khedira

C. Jerome Boateng

D. Mesut Özil

6 Von wem musste Torhüter Jens Lehmann sein letztes Pflichtspiel-Gegentor als Profi-Fußballer hinnehmen?

A. Bojan Krkic

B. Josip Simunic

C. Boris Vukcevic

D. Vedad Ibisevic

7 Marie-Philip Poulin erzielte beide Tore beim 2:0-Sieg der Kanadierinnen gegen die USA im Olympischen Eishockey-Finale von Vancouver. Weswegen machte sie sich bei der anschließenden Siegesfeier auf dem Eis formell strafbar?

A. Die 18-Jährige trank Alkohol, obwohl das in der Olympia-Provinz British Columbia erst ab 19 erlaubt ist

B. Sie rauchte in Kanada verbotene Zigarren aus Kuba

C. Sie sang im Rausch den verbotenen französischen Text der Nationalhymne

D. Sie hackte ein Stück „Heiliges Eis“ aus der legendären Arena von Vancouver

8 Wie hieß der Sprung, der bei den olympischen Skicross-Wettbewerben von Vancouver viele Fahrer zum Verzweifeln brachte?

A. Wu-Tang

B. Flip Mode

C. Cypress Hill

D. Public Enemy

9 Die Maskottchen der Winterspiele von Vancouver hießen Quatchi, Miga, Sumi und…

A. Toktok

B. Mukmuk

C. Hekmek

D. Dikdik

10 Wer sagte: „Ich habe entschieden, meine Talente in diesem Herbst nach South Beach zu bringen“?

A. Golfer Tiger Woods über seine Sexualtherapie in Fort Lauderdale

B. Fußballer Thierry Henry über seinen Wechsel in die USA

C. Eisschnellläuferin Claudia Pechstein über ihr Trainingslager in Tampa Bay

D. Basketballer LeBron James über seinen Wechsel nach Miami

11 Michael Schumacher kehrte zurück in die Formel 1, am Ende aber triumphierte Sebastian Vettel. Welchen Kosenamen gab er dem Wagen, in dem er in Abu Dhabi jüngster Weltmeister wurde?

A. Luscious Liz (Leckere Liz)

B. Kate’s dirty sister (Kates schmutzige Schwester)

C. Michael’s fast brother (Michaels schneller Bruder)

D. Randy Mandy (Scharfe Mandy)

12 Das EM-Qualifikationsspiel Italien gegen Serbien in Genua musste wegen Ausschreitungen abgebrochen werden. Wo fand die Polizei den serbischen Rädelsführer?

A. Im Kofferraum eines Busses

B. Im Vip-Raum des Stadions

C. In der Kabine der serbischen Mannschaft

D. Er entkam unerkannt

13 Wer oder was ist „Ti Sento“?

A. Der Spitzname von Francesca Schiavone, der italienischen French-Open-Siegerin im Tennis

B. Der Song der Band Scooter, der nach jedem deutschen Tor bei der Eishockey- WM gespielt wurde

C. Das Gestüt, von dem Paul Schockemöhle das Wunder-Dressurpferd Totilas für mehr als 10 Millionen Euro kaufte

D. Der Name des Ryder-Cup-Platzes in Wales, auf dem Europas Golfer mit Martin Kaymer die USA besiegten

14 „Ich weiß, dass ich ein besserer Mensch werden muss, und das beginnt damit, zu weiteren Behandlungen zu gehen.“ Wer sagte diesen Satz?

A. Golfstar Tiger Woods bei seinem Comeback nach seiner Ehekrise wegen seiner Affären

B. Der US-Football-Star Brett Favre nach seinen anzüglichen SMS an das frühere Model Jenn Sterger

C. Der Fußballer John Terry, der nach einer Affäre mit der Frau eines Mitspielers als englischer Kapitän abgesetzt wurde

D. Ghanas späterer WM-Star Kevin-Prince Boateng nach seinem Foul, das Michael Ballack die WM kostete

15 Togo zog sich vom Afrika-Cup zurück, nachdem der Mannschaftsbus von Rebellen beschossen worden war. Wo fand das Turnier statt?

A. Mali

B. Angola

C. Ghana

D. Sambia

16 Wie hieß das Cheerleader-Team, das bei der Basketball-WM in der Türkei erst nach Protesten auch bei Spielen des Gastgeber-Teams auftreten durfte?

A. Red Foxes

B. White Wolves

C. Black Beauties

D. Blue Birdies

17 Wer gab eine Medaille zurück, weil auf der Rückseite „Frauen-Staffel" stand?

A. Leichtathletin Verena Sailer, die bei der EM in Barcelona Gold über 100 Meter ersprintete

B. Hannelore Brenner, die als erste behinderte Sportlerin Gold bei den Weltreiterspielen gewann

C. Der deutsche Shorttracker Tyson Heung, der Bronze bei der WM holte

D. Turner Fabian Hambüchen, der bei der WM in Rotterdam Bronze am Reck holte

18 Welche Maßnahme ergriff Bahman Foroutan, Trainer des Berliner AK, in der Halbzeit des DFB-Pokalspiels gegen Mainz 05?

A. Er wies seinen Torwart an, die Mainzer Stürmer zu tunneln

B. Er wechselte sich selbst ein

C. Er erfand die Sechserkette in der Verteidigung

D. Er verließ das Stadion

19 Welcher Spieler eines Berliner Erstligisten wurde dreimal zum „Sexiest Man" seines Heimatlandes gewählt?

A. Steve Walker (Kanada, Eisbären)

B. Cemal Nalga (Türkei, Alba)

C. Salvador Hidalgo Oliva (Kuba, SCC)

D. Alexander Petersson (Island, Füchse)

20 Wodurch wurde in der Pause des Eishockey-Spiels Wolfsburg gegen Düsseldorf das Eis so beschädigt, dass erst nach zwei Stunden weitergespielt werden konnte?

A. Durch die defekte Kühlanlage

B. Durch die Eisschnellläuferin Anni Friesinger, die im Showprogramm ihren spektakulären Sturz beim olympischen Team- Wettbewerb von Vancouver nachstellte

C. Durch eine Schlägerei zwischen insgesamt 26 Spielern und Betreuern

D. Durch eine Demonstrationsfahrt des Rallye-Dakar-Siegautos VW Touareg

21 Warum brauchten der alte und neue Weltmeister Viswanathan Anand und Wesselin Topalow bei der Schach-WM die Hilfe eines Schiedsrichters bei der Einigung auf das Remis in der dritten Partie?

A. Sie waren uneins über das Regelwerk

B. Sie weigerten sich, miteinander zu sprechen

C. Sie hatten das Zeitlimit überschritten

D. Topalow war auf der Toilette, als Anand das Remis anbot

22 Welche 2010 verstorbene Sportgröße hatte wegen ihres ausgeprägten Taktikverständnisses den Spitznamen „Professor“?

A. Der Fußballtrainer Jörg Berger

B. Der Handball-Nationalspieler Oleg Velyky

C. Der frühere Tour-de-France-Sieger Laurent Fignon

D. Herthas Ex-Präsident Wolfgang Holst

23 In Wimbledon trugen John Isner und Nicolas Mahut das längste Tennisspiel der Geschichte aus. Isner brauchte für seinen 6:4, 3:6, 6:7, 7:6, 70:68-Sieg insgesamt 11 Stunden und 5 Minuten, verteilt über drei Tage. Warum musste eine Zuschauerin während des Spiels vom Platz gebracht werden?

A. Sie erlitt einen Kreislaufkollaps

B. Sie hatte hysterische Lachanfälle

C. Sie musste ihren Platz für die Queen räumen, die eigens angereist war

D. Sie bekam während des Spiels ein Baby

24 Bei der Handball-EM der Männer in Österreich, bei der das deutsche Team nur Zehnter wurde, gab es erstmals Abstellungsgebühren. Wie viel erhielten die Klubs der Nationalspieler pro Einsatz eines ihrer Profis?

A. 12 Euro

B. 265,96 Euro

C. 1023,41 Euro

D. 15 000 Euro

25 Wer sagte: „Verdammt noch mal, was für ein Arschloch! Ich bin stinksauer auf meinen Coach!“?

A. Der Eisläufer Robin Szolkowy, der im olympischen Paarlauf mit Aljona Sawtschenko stürzte, nur Bronze holte und von seinem Trainer Ingo Steuer heftig kritisiert wurde

B. Hollands Eisschnelllauf-Favorit Sven Kramer, der wegen einer falsch angezeigten Bahn seines Trainers Gerard Kemkers bei Olympia disqualifiziert wurde

C. Frankreichs Fußballer Nicolas Anelka, der während der WM die Revolte gegen Trainer Raimond Domenech anzettelte

D. Handballerin Nina Wörz nach der enttäuschenden EM, weil sie von Trainer Rainer Osmann zu wenig Spielzeit bekommen hatte

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben