Sport : JAPAN

-

Die Stars. Mittelfeldspieler Hidetoshi Nakata war zweimal Spieler des Jahres in Asien, ging aber mit seinem Talent etwas schlampig um. Zuletzt beim Confed-Cup überzeugte vor allem Shunsuke Nakamura als Spielgestalter.

Die Erfolge. Die Gründung der japanischen Profiliga im Jahre 1993 macht’s möglich: Mit Japans Nationalelf geht es rapide aufwärts. 2000 und 2004 wurde die Mannschaft Asienmeister, in Deutschland nimmt sie zum dritten Mal in Folge an einer WM teil. 2002 schaffte es Japan immerhin bis ins WM-Achtelfinale.

Die Chancen. Wer zuletzt wie Japan beim Confed-Cup gegen Brasilien ein für den Gegner etwas glückliches 2:2 erreicht hat, kann so schlecht nicht sein. In Japans Presse wurde das Ergebnis schon als „Warnung an die Welt“ aufgefasst. kad

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben