Sport : JETZT REICHT’S! MACHT DEN KRAM... ...DOCH ALLEINE!

MITREDEN KÖNNEN

Kuranyi: Deutschland? Nein, nur noch Schalke

Plötzlich war er weg, beleidigt, weil ihn der Bundestrainer angeblich nicht mag. Künftig also wird es keine Nutella-Werbung mehr mit einem Nationalspieler Kevin Kuranyi geben, dafür aber noch Tore für Schalke.

Woronin: Ukraine? Nur noch zum Urlaub

Bei Hertha Stürmerstar, im ukrainischen Team Zuschauer. Nun ist er beim Nationalteam geblieben, obwohl seine Frau ein Kind erwartete und durfte trotzdem in den Qualifikationsspielen nicht ran – erst jetzt hat Woronin genug.

Wichniarek: Polen? Nur mit neuem Coach

Ohne mich, sagt Artur Wichniarek, „so lange Leo Beenhakker Trainer bei der polnischen Nationalmannschaft ist“. Bei der EM wurde Bielefelds Stürmer nicht berücksichtigt. Nun will WichniaRek nicht, solange der Holländer in Polen ist.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben