Sport : Jetzt rollt der Ball in den Mittelpunkt

Heute wird die Fanmeile feierlich eröffnet – ab Freitag werden die WM-Spiele auf Leinwänden gezeigt

-

Ab Freitag werden die WM-Spiele auf den Leinwänden zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule gezeigt. Die Tore zur Fanmeile werden täglich um 11 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Immer wieder sind in den kommenden Wochen Highlights geplant: So wird am 2. Juli das Klassik-Konzert der DFB-Kulturstiftung mit dem Deutschen Symphonieorchester unter der Leitung von Ingo Metzmacher stattfinden. Am 7. Juli veranstaltet der Weltverband Fifa eine WM-Gala. Und am 11. Juni und 25. Juni wird auf der Meile der „Super Sunday“ veranstaltet. Dann wird der Fernsehsender RTL auch die Formel-1-Rennen vor den Fußballspielen übertragen. Viele Stars kommen allerdings schon heute Abend – zur Berliner WM-Eröffnungsfeier vor dem Brandenburger Tor. Der Eintritt ist auch dafür frei. Der Senat erwartet mehr als 100 000 Menschen auf der Meile. Das ZDF überträgt ab 21 Uhr live.

* * *

18.30 Uhr: „Die Große Fan-Party“ mit Stamping Feet aus Berlin

19.00 Uhr: Right Said Fred

19.35 Uhr: Olodum aus Brasilien

20.00 Uhr: Der Regierende Bürgermeisters Klaus Wowereit begrüßt die Gäste; anschließend spielt die „Hermes House Band“ aus Holland.

20.30 Uhr: Die Berliner Country-Cover-Band BossHoss tritt auf.

21.00 Uhr: Die Übertragung des ZDF beginnt. Barbara Schöneberger wird die Fans begrüßen; anschließend spielen Simple Minds aus England.

21.20 Uhr : Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit begrüßt die Fußball-Prominenz: Weltmeister Sir Bobby Charlton (ehemaliger englischer Nationalspieler), Pelé (ehemaliger brasilianischer Nationalspieler) stehen auf der Bühne. Hinzu kommen die beiden deutschen Fußballer Paul Breitner und Jürgen Sparwasser, die bei der WM 1974 gegeneinander spielten. Sparwasser schoss damals das Tor beim legendären 1:0-Sieg der DDR gegen die BRD.

21.30 Uhr: Nelly Furtado aus Portugal tritt auf. Sie hat den offiziellen Song („Forca!“) der Fußball-Europameisterschaft 2004 gesungen.

21.50 Uhr: Ronan Keating aus Irland

22.00 Uhr: Mario Barth tritt mit dem Fanchor auf. Der Titel lautet: „Euch erwartet ganz Berlin“

22.15 Uhr: Die Sportfreunde Stiller aus München – ausgewiesene Fußballkenner – singen „’54, ’74, ’90 und 2006“ von ihrem neuen Album „You have to win Zweikampf“.

22.25 Uhr: Gianna Nannini und Andrea Bocelli aus Italien stehen gemeinsam auf der Bühne.

22.35 Uhr: Das Finale mit Regisseur Sönke Wortmann („Das Wunder von Bern“) beginnt– mit Film, Illumination und Lasershow.

22.40 Uhr: Die Blechbläser der Berliner Philharmoniker treten auf. Anschließend beginnt die Party. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben