Junior Malanda : Beerdigung am Dienstag in Brüssel

Die Beerdigung des bei einem Autounfall gestorbenen Fußball-Profis Junior Malanda findet am kommenden Dienstag in Brüssel statt.

Der Bundesligaclub VfL Wolfsburg bestätigte am Donnerstag entsprechende Informationen der „Wolfsburger Allgemeinen Zeitung“. Spieler und Verantwortliche des VfL wollen zu der Trauerfeier reisen. Der belgische VfL-Profi war am Samstag bei der Anreise zum geplanten Abflug ins Wolfsburger Trainingslager nach Südafrika auf der A2 bei Porta Westfalica getötet worden. Malanda hatte unangeschnallt auf der Rückbank des Autos gesessen, das bei überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen war. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben