Juve : Trainer Conte verlässt Italiens Meister

Der italienische Fußball-Meister Juventus Turin und sein Trainer Antonio Conte gehen nach drei Jahren überraschend getrennte Wege.

Der Vertrag des 44-Jährigen wurde einvernehmlich aufgelöst, wie Conte in einem Video auf der Webseite des Vereins am Dienstagabend erklärte. Er hatte seit 2011 mit dem Serie-A-Club drei Meisterschaften in Serie gefeiert. Medienberichten zufolge sollen Unstimmigkeiten über die Kaderplanungen für die neue Saison ein Grund für die Trennung sein. Erst Ende der vergangenen Saison hatte Conte seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2015 verlängert. Juventus war am Montag in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben