Kanu : Früherer Weltverbandspräsident ist tot

Der frühere Kanu-Weltverbandspräsident Ulrich Feldhoff ist tot.

Der gebürtige Oberhausener starb bereits am Samstag nach einer langen Krankheit im Alter von 75 Jahren, wie der Deutsche Kanu-Verband (DKV) am Montag bekanntgab. Mit Feldhoff verliere der deutsche Sport „eine der herausragendsten Persönlichkeiten der letzten Jahrzehnte“, urteilte der DKV in einer Würdigung. Feldhoff war von 1981 bis 2005 DKV-Chef und wurde anschließend zum Ehrenpräsidenten des Verbandes gewählt. Von 1998 bis 2008 stand er zudem dem Weltverband ICF vor. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar